Geoinformationssysteme (GIS)

Die Vermessung der Welt.

Mit Programmen wie Google Earth und Map24 haben die Geoinformationssysteme ihren Einzug in die breite Öffentlichkeit gehalten. Ehemals das Spezialgebiet von Kartographen, Vermessern und Geoinformatikern sind GIS heute für jedermann ein nützliches Werkzeug: Sei es das Erstellen von Fahrtrouten mit einem der zahlreichen Routenplaner im Internet, das Aufzeichnen eigener Wanderungen oder Radtouren via mobilem GPS-Empfänger oder die stark zunehmende Verbreitung von Navigationsgeräten in unseren Fahrzeugen – Geoinformationssysteme sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken.


Überblick

Wählen Sie ein Thema aus